Willkommen beim AOL 

Wir spielen das tollste Instrument der Welt

Die Mannschaft kurz vor Abfahrt

Sommerferien-Abschluss

Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns am Freitag, 26. Juli zu einem tollen Abschluss vor den verdienten Sommerferien.

In diesem Jahr hatten wir etwas besonderes geplant - eine Fahrt mit dem Carrus-Wagen der Familie Buck. Gleich zu Beginn der Fahrt konnten wir den ersten gekühlten Lauffener "Speed"-Wein geniesen. Eine super Nasch-Verpflegung in Form von Wurst, Käse und Brot konnte ebenfalls genossen werden. Die Fahrt führte uns über die alte Neckarbrücke in die Weinberge. Dort angekommen wurde bereits der nächste Wein passend zu einem vorgestellten Premiumwengert ausgeschenkt. Während eines kurzen Rundgangs wurden uns die verschiedenen Rebsorten gezeigt und Unterschiede erklärt. Der kurze Regenschauer konnte uns hier die Tour nicht vermasseln.

Weiter ging es zum Römerhof, wo uns H. Buck während wir den Schwarzriesling genossen, die einzelnen Gebäude erklärte und Einblicke in die Geschichte vermittelte.

Zurück beim Wagen ging es zum Krappenfelsen. Die wunderbare Aussicht entlohnte uns für die Hitze.

Während der Fahrt auf die Rathausinsel konnten wir uns abkülen. Bei herrlichem Blick über den Neckar und zur Regiswindiskirche genossen wir bei Sonnenschein unseren nächsten Wein: einen Riesling. Auch hier konnte uns H. Buck mit seinen guten Geschichtskenntnissen für die Geschichte der Stadt Lauffen interessieren.

Schweren Herzens verließen wir die Rathausinsel und fuhren weiter zum bekannten Kreisel mit den Abbildungen zum Dichter Friedrich Hölderlin. Während H. Buck uns nun auch hier die einzelnen Skulpturen erkärte, konnten wir den Abschlusswein kosten: einen Kerner, der sichtlich allen mundete.

Da die Zeit nun schon etwas vorangeschritten war, machten wir uns mit musikalischer Akkkordeonbegleitung und Gesang auf zum Grillen. Frau Buck hatte eine wunderschöne Tafel gerichtet und bei Sonnenuntergang und einem Gläschen Wein konnten wir die leckeren Speisen genießen.

Bei Akkordeonmusik und Gesang ließen wir diesen wunderschönen Sommerabend ausklingen bevor uns H. Buck  wieder zu unserem Ausgangspunkt wohlauf zurückbrachte.

Herzlichen Dank nochmals vom Akkordeon-Orchester Lauffen an Familie Buck für dieses tolle Event.

Weiter