Willkommen beim AOL 

Wir spielen das tollste Instrument der Welt

Rückblick und Ausblick bei der Hauptversammlung 

Mit einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr eröffnete die geschäftsführende Vorsitzende Silvia Blattert die diesjährige Hauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Lauffen.
Wie jedes Jahr hatten die Musiker zahlreiche Termine. Vor allem zum Jugendnachmittag in der TVL-Halle, dem Jahreskonzert und der Winterfeier kamen wieder zahlreiche Besucher.
Auch der Laternenlauf im November war wieder ein großer Erfolg.  

Erfreulicherweise fangen jedes Jahr zahlreiche neue Kinder beim AOL an. Zur Nachwuchssicherung bekam der Verein von der Stadt Lauffen, der Volksbank im Unterland und der Sparkassen-Stiftung der Kreissparkasse Heilbronn Spenden von insgesamt 2.250,00 Euro. Hierfür kaufte die Vorstandschaft drei Hohner Bravo Instrumente, welche als Leihinstrumente zur Verfügung gestellt werden können.
Auch die Kassiererin Cornelia Mair freute sich über diese Spenden und die zahlreichen Besucher bei den Veranstaltungen. Das AOL hat zurzeit 157 Mitglieder, davon spielen 84 aktiv in den verschiedenen Gruppen und Orchestern.

Wie jedes Jahr standen auch wieder Neuwahlen an.
Andrea Schiefer (Vorsitzende) wurde in ihrem Amt bestätigt, ebenso wie Rolf Ebert (stellvertr. Vorsitzender), Birgit Glassl (Vertreter Aktive), Kurt Eisele und Marina Arnold (Kassenrevisoren) und Silke Friedrich (Pressewart).
Stefanie Diedler-Müller trat von ihrem Amt als Schriftführer zurück. Dieses Amt wird jetzt von Jürgen Grülmayer übernommen. Auch Judith Scheck gab nach langer Tätigkeit ihr Amt als stellvertretende Jugendleiterin ab. Michael Röhrich wird ab sofort Michaela Sudra bei der Jugendarbeit unterstützen.
Silvia Blattert bedankte sich bei Stefanie Diedler-Müller und Judith Scheck für ihre engagierte Tätigkeit in den vergangenen Jahren mit einem kleinen Geschenk.
Zum Schluss wurden noch die Termine für 2012 besprochen. Die Kinder- und Jugendgruppen üben schon eifrig für den Tag der Jugend, der am 18.03. in der TVL-Halle Lauffen stattfinden wird.
Ab 15.00 Uhr werden alle Kinder- und Jugendlichen einen musikalischen Querschnitt aus den aktuellen Stücken präsentieren. Auch Ulrike Geiger wird mit ihren Musikgarten-Kinder wieder mitwirken. Für interessierte Kinder und deren Eltern besteht die Möglichkeit, sich in der Schnupperecke zu informieren. Auch für Kaffee und Kuchen wird gesorgt sein.
Das I. Orchester stellt bereits das Programm für das Jahreskonzert am 14.10.12 zusammen und wird auch beim Jubiläum der Lauffener Feuerwehr im Juli mitwirken.